Feuerrad

Alter Brauch lebt auf
Erstmals wird auf Steinsfurter Gemarkung ein Feuerrad den Berghang hinabgerollt.

Die Freiwillige Feuerwehr wird diese Aktion durchführen. Sie wird nicht nur für einen reibungslosen Ablauf dieses Feuerspektakels sorgen, sondern auch für das leibliche Wohl der Besucher.

Die Aktion Feuerrad steigt am 7. März beim Neubaugebiet "Gänsäcker".

Der Verpflegungsstand ist ab 18.30 Uhr geöffnet. Bei Einbruch der Dunkelheit wird zunächst ein Höhenfeuer auflodern, dann wird duch brennende Fackeln der Weg des Feuerrades abgesteckt, bevor zum Höhepunkt des Abends schließlich das über zwei Meter Durchmesser umfassende Rad den Berg hinabgerollt wird.

 

Veranstaltungsort "Gänsäcker"

feuer.gif (77346 Byte)

karte500.jpg (69480 Byte)

Zurück zur Veranstaltungen-Seite